mostrar gestlife

Leihmutterschaft in der Ukraine

Leihmutter in der Ukraine

mère porteuse ukraine

Wichtiger Hinweis!


Wie Sie wahrscheinlich wissen, befindet sich die Ukraine derzeit im Krieg mit Russland. Dies macht es vorübergehend unmöglich, ein Leihmutterschaftsverfahren in diesem Land einzuleiten. Trotz dieser Umstände ist Gestlife weiterhin in diesem Land tätig und kümmert sich um die Bedürfnisse der Leihmütter, der Väter und der Kinder, die jede Woche geboren werden, und sorgt dafür, dass sie so schnell wie möglich und sicher mit ihren Eltern zusammengeführt werden.

Früher oder später wird der Krieg zu Ende sein. Unter der einen oder anderen Bedingung. Unter dem einen oder anderen Regime. Aber die Schulen haben wieder geöffnet, die Geschäfte, Restaurants, Cafés und sogar die Oper! Und natürlich ist auch unsere INTERECO-Klinik wieder eröffnet worden, und obwohl es für viele Menschen leider ein "Vorher und Nachher" geben wird (viele werden Familie, Freunde, Häuser, Arbeitsplätze usw. verloren haben), geht das Leben weiter, und der Wiederaufbau eines Landes wird beginnen, der auf jeden Krieg folgt. Und wir sind vor Ort, wie schon während des Bürgerkriegs in der Ukraine im Jahr 2014, um zu helfen, wo wir können. Zu diesem Zweck haben wir das Programm "WIR SIND ALLE KINDER" ins Leben gerufen, das ukrainischen Waisenhäusern helfen soll, die in diesen schrecklichen Konflikten oft vergessen werden. Gestlife wird 5 % seines Einkommens für die Unterstützung dieser Waisenhäuser bereitstellen, und über eine Stiftung der Gruppe wird die Hilfe so kanalisiert, dass sie real und effektiv ist. Wenn Sie sich an dieser humanitären Arbeit beteiligen möchten, finden Sie weitere Informationen auf unserer Website.

In der Zwischenzeit können Sie sich für eine Leihmutterschaft in Georgien, Albanien oder Griechenland (die beiden letztgenannten Länder gehören zur NATO) oder in den USA entscheiden. Wenn Sie den Prozess in einem dieser Länder beginnen und später (nach Beendigung des Konflikts) Ihr Programm in der Ukraine durchführen möchten, bietet Ihnen Gestlife diese Möglichkeit, da alle Tochtergesellschaften zur INVESTMEDICAL-Gruppe gehören und wir ein und dasselbe Unternehmen sind. Dies ist einer der vielen Vorteile von Gestlife.

Es gibt nie einen guten Zeitpunkt, um eine Leihmutterschaft zu beginnen. Irgendetwas passiert immer: Bürgerkrieg, der Abschuss eines Zivilflugzeugs durch die Russen, 7 Gesetzesänderungen, die die Leihmutterschaft erschweren, SARS20, Vogelgrippe, die Pandemie, die 15 Tage dauern sollte, die Wirtschaftskrise und jetzt ein Krieg. Eltern, die angesichts jedes Ereignisses gesagt haben: "Warten wir es ab" .... Heute sind sie immer noch keine Eltern. Eltern, die sich trotz der schwierigen Zeiten dafür entschieden haben, weiterzumachen, sind heute Eltern. Die Zeit vergeht für uns alle unaufhaltsam, und oft rückt die Möglichkeit der Elternschaft in weite Ferne, wenn wir die Zügel nicht in die Hand nehmen.

Das Leben wird in die Ukraine zurückkehren, in das Land, das uns in den letzten 10 Jahren das Beste in unserem Leben gegeben hat: unsere Kinder.

Situation der Leihmutterschaft in der Ukraine

Leihmutterschaft in der Ukraine




Die Gesetzgebung zur Leihmutterschaft in der Ukraine (Kiew) ist eine der liberalsten in der Welt für diese Art von Verfahren und erlaubt Leihmutterschaftsverfahren auch für Ausländer. Das ukrainische Gesetz legt genau fest, welche Voraussetzungen für die Einleitung eines Verfahrens erfüllt sein müssen, so dass dessen vollständige Rechtmäßigkeit gewährleistet ist.

Die Leihmutterschaft in der Ukraine ist eine der besten Optionen für Europäer, denn sie ist eines der Länder, in denen die Leihmutterschaft am billigsten ist. Deshalb entscheiden sich jedes Jahr mehr als 3000 Familien für eine Leihmutterschaft in der Ukraine und können sich so ihren Traum vom Elternwerden erfüllen.

Diese Informationen sind eine vorläufige Zusammenfassung der ukrainischen Rechtsvorschriften über Leihmutterschaft in der Ukraine. Wir empfehlen Ihnen, kein Verfahren durchzuführen, ohne vorher mit einem unserer Rechtsberater gesprochen zu haben, und das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Maßnahmen, die die Eltern auf eigene Faust ohne direkte Beratung durch unsere Anwälte durchführen.

Leihmutterschaftsagentur Ukraine

Leihmutterschaft Ukraine


Die UKRAINE ist eines der Länder auf dem europäischen Kontinent mit der höchsten Anzahl von Kindern, die durch Leihmutterschaft geboren werden. In den letzten zwei Jahren wurden jedoch in einigen Kliniken prekäre Situationen festgestellt, so dass GESTLIFE beschloss, eigene Programme zu entwickeln, die die Betreuung der Leihmütter und die Einhaltung des Ethikkodexes gewährleisten.

Es ist nicht hinnehmbar, dass Leihmutterschaften auf Kosten der Ausbeutung einer Frau durchgeführt werden, die uns das geben wird, was wir uns in unserem Leben am meisten wünschen. Die Übersättigung der Leihmutterschaft (eine Klinik darf nicht zu einer "Kinderfabrik" werden) und die fehlende Kontrolle über die Leihmütter haben uns dazu veranlasst, unsere eigenen Programme zu entwickeln, die heute die meisten Garantien und Dienstleistungen bieten.

Mère porteuse ukraine


Leihmutterschaft Kiew

Leihmutterschaft Ukraine


Bei Leihmutterschaftsverfahren in Kiew muss die Unmöglichkeit einer Schwangerschaft oder die Gefährdung der Gesundheit der Wunschmutter begründet werden, weshalb ihr von einer Schwangerschaft abgeraten wird. Als Grund für die Durchführung einer Leihmutterschaft wird auch akzeptiert, dass vier erfolglose In-vitro-Fertilisationen durchgeführt worden sind.

Die Leihmutterschaftsverfahren in der Ukraine mit unserem Unternehmen werden in der Regel zu einem Festpreis durchgeführt und beinhalten, wie Sie in unseren Tabellen sehen können, im Gegensatz zu denen anderer Agenturen praktisch alle Eventualitäten, die sich auf die Kosten des Programms auswirken können.

mère porteuse ukraine

1. Leihmutterschaftsgesetz in der Ukraine

Rechtmäßigkeit der Leihmutterschaft in der Ukraine

Die Leihmutterschaft ist in der Ukraine völlig legal und wird durch das Familiengesetzbuch und die Verordnung 771 des Gesundheitsministeriums geregelt. Artikel 123.2 des Familiengesetzbuchs besagt, dass die Eltern des Kindes das Paar sind, wenn ein Embryo, der von einem Paar durch die Anwendung assistierter Reproduktionstechniken gezeugt wurde, in den Körper einer anderen Frau übertragen wird. Mit Zustimmung der Leihmutter wird der Name der Eltern direkt in die Geburtsurkunde eingetragen.



gpa ukraine

2. die Voraussetzungen für die Leihmutterschaft in der Ukraine

Anforderungen an Leihmutterschaft in der Ukraine

Derzeit gelten für die Leihmutterschaft in der Ukraine nach der aktuellen Gesetzgebung folgende Voraussetzungen:

  • Sie müssen ein heterosexuelles Ehepaar sein (unverheiratete Paare, Singles oder gleichgeschlechtliche Paare sind nicht antragsfähig).
  • Der Ehemann muss sein eigenes genetisches Material zur Verfügung stellen.
  • Die Antragstellerin muss entweder ein ärztliches Attest vorlegen, das bescheinigt, dass eine Schwangerschaft unmöglich ist, dass eine Schwangerschaft ihre Gesundheit oder die Gesundheit des Kindes gefährden könnte, oder eine Bescheinigung über eine IVF-Behandlung mit vier erfolglosen Versuchen.


mère porteuse ukraine

3. die Geschlechtsauswahl für die Leihmutterschaft in der Ukraine

Geschlechtsselektion bei der Leihmutterschaft in der Ukraine

Anders als in anderen Ländern, in denen ein medizinischer Grund für die Auswahl des Geschlechts des Babys erforderlich ist, erlaubt das ukrainische Gesetz über die assistierte Reproduktion die Auswahl des Geschlechts des Babys durch die genetische Präimplantationsdiagnostik (PID), bevor die Embryonen auf die Leihmutter übertragen werden.

mère porteuse ukraine

4.Registrierung der Leihmutterschaft in der Ukraine

Registrierung der Leihmutterschaft in der Ukraine (Kiew)

Nach der Geburt müssen die Wunscheltern das Kind im ukrainischen Standesamt registrieren lassen, wofür eine von der Klinik ausgestellte Geburtsurkunde vorgelegt werden muss.

Da die Leihmutterschaft in der Ukraine erlaubt ist, werden sowohl der Wunschvater als auch die Wunschmutter in der Geburtsurkunde aufgeführt, nicht aber die Leihmutter. Die Leihmutter darf keine Mutterschaft beanspruchen und hat keine Rechte und Pflichten gegenüber dem Kind.

Da die Leihmutterschaft in der Ukraine erlaubt ist, werden sowohl der Wunschvater als auch die Wunschmutter in der Geburtsurkunde aufgeführt, nicht aber die Leihmutter. Die Leihmutter darf keine Mutterschaft beanspruchen und hat keine Rechte und Pflichten gegenüber dem Kind.

mère porteuse ukraine prix

5. Leihmutterschaft in der Ukraine Preis

Kosten der Leihmutterschaft Ukraine

Wie viel kostet die Leihmutterschaft in der Ukraine? Der Preis für eine Leihmutterschaft in der Ukraine beträgt ab 49.900€. Der Preis für eine Leihmutterschaft in der Ukraine hängt von der Schwierigkeit der administrativen Abwicklung ab, da die Leihmutterschaft einen Prozess der Filiation durchlaufen muss, der den gleichen Punkt wie zuvor erreicht, aber 3 oder 4 Monate später. Aber bei Gestlife können wir es in nur 4 Wochen schaffen.



Vorteile und Nachteile der Leihmutterschaft in der Ukraine

Leihmutterschaft in der Ukraine


Vorteile

Die Ukraine bietet Leihmutterschaftsprogramme zu einem festen Leihmutterschaftspreis an, der die meisten der möglichen Eventualitäten einschließt. In den allermeisten Fällen entstehen daher keine zusätzlichen Kosten.

Die meisten Leihmutterschaftsprogramme in der Ukraine belaufen sich auf insgesamt 50.000 bis 60.000 Euro für eine Leihmutterschaft.

GestLife verfügt über eigene Büros und Mitarbeiter für Leihmutterschaft in der Ukraine (mehr als 50 Personen) in Kiew, die sich mit der Kontrolle und Überwachung der Prozesse befassen.

Die nächstgelegene Stadt: 3,5 Stunden Flugzeit.

Bemerkungen

Bei einer Leihmutterschaft in der Ukraine erhalten Sie kein Urteil, sondern eine Geburtsurkunde mit der Haager Apostille. Das Kind wird auf den Namen des Vaters lauten, und die Leihmutter muss das Kind in den meisten Ländern einmal in ihrem Land adoptieren (unkompliziertes Leihmutterschaftsverfahren). Lassen Sie sich von einem Familienberater beraten.

Nur verheiratete heterosexuelle Paare.

Möchten Sie weitere Informationen?

Wir helfen Ihnen ohne Kompromisse




gestlife

Vaterschaft hat unser Leben verändert. Es gab ein Vorher und ein Nachher. Und der danach war es viel besser. Also weder kurz noch faul, wir haben dieses Thema schon vor Jahren angefangen das Unwirkliche real, das Unmögliche möglich machen. Heute sind wir mehr als 100 Mitarbeiter in 7 Ländern


Soziale Netzwerke


gestlife
gestlife
gestlife


gestlife


gestlife


gestlife